Allgemeine Fragen zu LogoControl

Willkommen Foren LogoControl Allgemeine Fragen zu LogoControl

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #862
    Guido
    Gast

    Hallo,

    auch ich bin schon seit Wochen begeisteter Nutzer von LogoControl.
    Gestern habe ich meinen Raspi neu aufgesetzt und gleichzeitag habe ich die neue Version von LogoControl installiert, leider habe ich nun keinen einfachen Button mehr um das Licht zu schalten. Wie kann ich das wieder so realisieren, dass ich einen einfachen Button mit Status hätte und wie kann ich den Status, ob ein Ausgang geschaltet ist, korrekt darstellen?

    So ganz bin ich als Hobbyprogrammierer noch nicht dahintergestiegen…aber ich bleibe dran 😉

    Vielen Dank im Voraus.

    #864
    admin
    Verwalter

    Hi,

    was meinst du mit einfacher Button? In der Weboberfläche oder in der NetIO App? Hast du von 0.2 auf 0.3 upgedated? Die Anzeige ob ein Ausgang geschaltet ist sollte nach wie vor über ein Attribut vom Datentyp „bit“, das auf die Speicheradresse des Ausgangs verweist funktionieren. Hier hat sich nichts geändert. Aber du kannst ja mal deine Konfig hier rein kopieren, dann verstehe ich das Problem vielleicht besser.

    Viele Grüße,
    Tobias

    #876
    Guido
    Gast

    Hallo Tobias,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, habe sie jetzt erst gelesen.

    Ich habe die 0.3er Version im Einsatz, bei der 0.1er Version war es doch so, dass es lediglich einen Button gab, ohne dass noch eine Auswahl „on/off“ erfolgt ist.

    Bin neu in Sachen Logo, sorry…das mit dem Attribut muss ich mir dann wohl erst noch anschauen 😉

    #877
    Guido
    Gast

    Hier ein Beispiel von meiner Konfiguration:
    <group name=“Licht“>
    <device id=“1″ name=“Flur“ type=“custom“>
    <attribute id=“1″ name=“Status“ address=“942.0″ datatype=“bit“>
    <valuetext value=“0″ text=“aus“ />
    <valuetext value=“1″ text=“an“ />
    </attribute>
    <method id=“1″ name=“on“ address=“0.0″ />
    </device>

    Woher kommt die address=“942.0″? Wie stelle ich das in der Logo ein?

    #879
    admin
    Verwalter

    Hi Guido,

    ja, dass man hier im Forum keine E-Mail-Benachrichtigung bekommt, wenn jemand Antwortet ist nicht so optimal. Ich wollte dass jeder einfach ohne sich einen Benutzeraccount anlegen zu müssen posten kann, aber für anonyme Postings ist dann keine E-Mail-Benachrichtung möglich. Vielleicht stelle ich dann doch auf Registrierungspflicht um…

    Wegen dem „nur Button“ bin ich etwas verwirrt. Ich hab bei mir extra nochmal die 0.1 installiert, aber das Popup-Menü beim Hovern mit der Maus über dem Device gab es bereits da schon. Für jede definierte Methode wird im Popup-Menü ein Button angelegt. Wenn du zwei Methoden „on“ und „off“ definiert hast, sind es zwei Buttons im Menü, bei z.B. nur einer Methode „toggle“ entsprechend nur ein Button. Neu in Version 0.3 ist lediglich, dass im Popup-Menü nun auch die Attribute angezeigt werden. Das ist nötig, da Attribute ab v0.3 auch geändert werden können, das macht bei Binärwerten natürlich nicht viel Sinn, dafür aber bei Analog- oder Zahlwerten, um z.B. einen Soll-Temperaturwert setzen zu können.

    Wegen deiner Frage zur Adresse 942.0: Das ist dein Ausgang Q1 (nur wenn du eine 0ba7 verwendest, bei der 0ba8 sind die Adressen andere). Der VM-Speicher der Logo ist von 0-850 frei beschreibbar. Alle Adressen über 850 sind Systemadressen und spiegeln den Wert von Ein-/Ausgängen, Merkern usw. wieder. Die Adressen habe ich hier in der Anleitung aufgelistet: VM-Adressen (dort unter „VM-Adressen für Ein-/Ausgänge/Merker“). Um den Zustand deines Ausgangs anzuzeigen musst du also ein Attribut definieren, dass auf die richtige Adresse verweist. Das erste in einem Device enthaltene Attribut ist übrigens für die Farbe des kleinen quadratischen Kästchen in der Übersicht verantwortlich. Ist es ein Attribut vom Datentyp „bit“ (was die Digitalausgänge ja alle sind) ist das Kästchen bei 1=grün und bei 0=rot.

    #932
    Guido
    Gast

    Hallo Tobias,

    ich muss zugeben, da war ich etwas dumm an der Stelle 🙂
    Aber ohne Deine Hilfe hätte ich wohl niemals die Tabelle mit den Adressen für dei Ausgänge gefunden, vielen Dank!

    Nun klappt es auch!

    #1086
    Tobias
    Gast

    Hallo,

    in der neuesten Version wird der Status mit dem Valuetext in einem dunkel grauem Kasten angezeigt. Wenn man kein Text definiert hat, wird 0 und 1 angezeigt. Kann man verhindern das der Status überhaupt angezeigt wird, oder geht des nicht?

    Danke schon mal im vorraus!

    Tobias

    #1095
    admin
    Verwalter

    Hi,

    ja das ist seit der neuesten Version so, da man nun Device-Attribute nicht nur anzeigen sondern auch schreiben kann. Aus diesem Grund werden alle Attribute nun auch im Popup-Menü angezeigt, damit man sie anklicken und setzen kann. Aber ich verstehe das Problem nicht so ganz. Das Popup ist doch nur dann zu sehen, wenn du mit der Maus über den Eintrag des „Device“ fährst? Wenn du den Status überhaupt nicht sehen willst, kannst du das Attribut doch auch aus deiner config.xml löschen.

    Viele Grüße,
    Tobias

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.