Download

Wichtiger Hinweis für Upgrade auf Version 0.5!!!
Wenn ihr bereits eine ältere Version von LogoControl (< Version 0.5) im Einsatz habt, bitte nicht einfach Updaten, sonst wird erst mal nichts mehr funktionieren! Lest bitte zuerst die Hinweise zur Migration auf Version 0.5. Alle die LogoControl zum ersten mal installieren können diesen Hinweis getrost ignorieren.

Paket für Raspberry Pi (Raspbian)

Download “LogoControl Raspberry Pi” logocontrol-pi-0.5.2.tgz – 352 KB

Paket für Windows

Download “LogoControl Windows” logocontrol-win-0.5.2.zip – 417 KB

Changelog

0.5.2 (03.05.2016):

  • Bugfix: Dezimalpunkt vs. Komma Problem im <calculation> Konverter

0.5.1 (10.04.2016):

  • Bugfix: Named MemoryAddresses funktionierten nicht mit Logo8

0.5.0 (03.04.2016):

  • Config: Support für mehrere PLCs (LOGOs), keine Master/Master-Kommunikation für LogoControl mehr nötig. Einem Attribute/Method/Trigger wird nun einfach gesagt zu welcher PLC es gehört und LogoControl liest/schreibt in den VM-Speicher der passenden PLC
  • Config: Zwei ValueTextConverter zur Umwandlung von Zahlwerten in Text eingeführt: „textMapping“ (Zuordnung Text zu Wert, z.B. 1=an, 0=aus) und „calculation“ (mathematische Konvertierungen von Analogwerten (z.B. Zeitumrechnungen der Wochenschaltuhr: 4873 im VM -> 13:09 aber auch schreiben möglich (13:09 -> 4873 im VM)
  • Config: Alle IDs nun Strings (nur a-z, A-Z und _ keine Leerzeichen) statt Ganzzahlen
  • Config: Named MemoryAddresses (I6,Q6,M3…) statt nicht intuitiver Adressen (926.5 …) für „address“ Eigenschaften in der config.xml
  • WebGUI: LogoControl Version in WebGUI anzeigen
  • WebGUI: ValueText kann nun auch über WebGUI gesetzt werden (bisher nur „Value“)
  • Webservice: valueText kann über REST auch geschrieben werden: rest/devices/{deviceId}/attributes/{attributeId}/valueText?set={valueText}
  • Webservice: AttributeUpdate-Nachricht: JSON-Feldnamen auf 1 Stelle gekürzt -> kürzeres JSON, schnellere Übertragung
  • Windows: LogoControlGUI.exe entfernt (veraltet, durch WebGUI abgelöst)
  • Windows: LogoControlTrayIcon.exe hinzugefügt (Ersatz für LogoControlGUI, Icon im Systemtray, Klick öffnet WebGUI)
  • Bugfix: Reconnect-Optimierung bei Verbindungsverlust zur PLC
  • Bugfix: Speicherverbrauch und CPU-Last optimiert
  • Bugfix: Umlaute in Passwort und Username (HTTP Basic Auth charset ISO 8859-1 statt UTF-8)
  • Bugfix: Workaround für Process.WaitForExit() in neueren MONO-Versionen
  • Bugfix: HtmlEncode bei Anzeige der config.xml (HTML-Sonderzeichen wurden nicht korrekt escaped)
  • Bugfix: WebGUI, Abbruch durch F5 oder Seitenwechsel blendet nicht das Fehler-Banner ein

0.4.2 (20.05.2015):

  • WebUI: Übersichtsseite wird nun per jQuery (long polling ajax) im Hintergrund aktualisiert und nicht bei jeder Änderung komplett neu geladen (Popup-Menüs bleiben geöffnet).
  • Bugfix: Umlaute in Passwort und Username (HTTP Basic Auth charset ISO 8859-1 statt UTF-8) nun möglich

0.4.1 (09.04.2015):

  • Bugfix: Speichern der config.xml unter Mac-Browser (Safari) nicht möglich
  • Bugfix: Install-Paket für Pi war nicht korrekt gepackt (Verzeichnis LogoControl fehlte, so dass alles direkt im User-Verzeichnis ausgepackt wurde)

0.4.0 (02.04.2015):

  • Trigger unterstützen nun Reguläre Ausdrücke zur Auswertung der onValue Bedingung, damit sind nun Wertebereiche oder Muster möglich
  • Starten von Shell-Scripten bei Aufruf einer Methode. In Kombination mit Triggern ergeben sich unzählige Möglichkeiten wie Push-Nachricht auf’s Smartphone, Wake-On-Lan, GPIO des Raspi’s ansteuern usw…
  • WebUI: Kompaktere Übersichtsseite (weniger Abstand zwischen den Blöcken)
  • Bugfix: WebUI: Bei Devices ohne ein Attribut wurde trotzdem ein „=“ in der Überschrift angezeigt

0.3.0 (09.02.2015):

  • Unterstützung für Analogwerte: DeviceAttribute in Weboberfläche anzeigen und ändern, Gain und Offset für Anzeige-Skalierung
  • Bugfix: Beim Schreiben von Attributen mit Datentyp word, uword und dword wurde immer nur das erste Byte in die Logo geschrieben
  • Bugfix: Datentyp „uword“ bei Attributen wurde bei XML-Schemaprüfung zurückgewiesen

0.2.0 (26.12.2014):

  • LOGO! 0ba8 Support (VM-Adressen bis 1500 werden nun unterstützt)
  • Device-Attribute können nun auch geschrieben werden (rest/devices/{deviceId}/attributes/{attributeId}/value?set={value})
  • Optimierung Speicherverbrauch

0.1.0 (05.04.2014):

  • Initiales Release

Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag
Die Software „LogoControl“ ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Haftungsausschluss

Die Software und Ihre Dokumentation wird „wie sie ist“ und ohne jede Gewährleistung für Funktion, Korrektheit oder Fehlerfreiheit zur Verfügung gestellt.
Für jedweden direkten oder indirekten Schaden – insbesondere Schaden an anderer Software, Schaden an Hardware, Schaden durch Nutzungsausfall und Schaden durch Funktionsuntüchtigkeit der Software, kann der Autor nicht haftbar gemacht werden. Ausschließlich der Benutzer haftet für die Folgen der Benutzung dieser Software.

Diese Software wurde mit größter Sorgfalt entwickelt, jedoch können Fehler niemals ausgeschlossen werden. Es kann daher keine Gewähr für die fehlerfreie Funktion übernommen werden. Der Einsatz in Produktivumgebungen wird ausdrücklich nicht empfohlen und erfolgt auf eigenes Risiko!

Verwendung fremder Bibliotheken

Ich verwende in meiner Anwendung die freie Software-Bibliothek libnodave von Thomas Hergenhahn. An dieser Stelle vielen, vielen Dank für die Bereitstellung dieser Lib! Ohne sie wäre es mir nicht möglich gewesen  dieses Projekt zu realisieren. „libnodave“ ist unter der GNU LGPL v2 Lizenz veröffentlicht. Weiterhin verwende ich zur Erzeugung der HTML-Seiten den C#-Port der TemplateEngine „StringTemplate„, welche unter der BSD Licence veröffentlicht wurde, sowie die Browser basierte Texteditor-Komponente CodeMirror (eigene Lizenz) zur Bearbeitung der config.xml über die Weboberfläche. Für die Auswertung  benutzerdefinierter mathematischer Ausdrücke verwende ich die Bibliothek NCalc (MIT License).

libnodave Lizenz
(C) Thomas Hergenhahn (thomas.hergenhahn@web.de) 2002..2005
S5 basic communication parts (C) Andrew Rostovtsew 2004.
Libnodave is free software; you can redistribute it and/or modify
it under the terms of the GNU Library General Public License as published by
the Free Software Foundation; either version 2, or (at your option)
any later version.
Libnodave is distributed in the hope that it will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.
You should have received a copy of the GNU Library General Public License
along with Libnodave; see the file COPYING. If not, write to
the Free Software Foundation, 675 Mass Ave, Cambridge, MA 02139, USA.
StringTemplate Lizenz
The „BSD license“
Copyright (c) 2011 Terence Parr
C# Port (c) 2011 Sam Harwell, Tunnel Vision Laboratories, LLC
All rights reserved.

Redistribution and use in source and binary forms, with or without
modification, are permitted provided that the following conditions
are met:

1. Redistributions of source code must retain the above copyright
notice, this list of conditions and the following disclaimer.
2. Redistributions in binary form must reproduce the above copyright
notice, this list of conditions and the following disclaimer in the
documentation and/or other materials provided with the distribution.
3. The name of the author may not be used to endorse or promote products
derived from this software without specific prior written permission.

THIS SOFTWARE IS PROVIDED BY THE AUTHOR „AS IS“ AND ANY EXPRESS OR
IMPLIED WARRANTIES, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, THE IMPLIED WARRANTIES
OF MERCHANTABILITY AND FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE ARE DISCLAIMED.
IN NO EVENT SHALL THE AUTHOR BE LIABLE FOR ANY DIRECT, INDIRECT,
INCIDENTAL, SPECIAL, EXEMPLARY, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES (INCLUDING, BUT
NOT LIMITED TO, PROCUREMENT OF SUBSTITUTE GOODS OR SERVICES; LOSS OF USE,
DATA, OR PROFITS; OR BUSINESS INTERRUPTION) HOWEVER CAUSED AND ON ANY
THEORY OF LIABILITY, WHETHER IN CONTRACT, STRICT LIABILITY, OR TORT
(INCLUDING NEGLIGENCE OR OTHERWISE) ARISING IN ANY WAY OUT OF THE USE OF
THIS SOFTWARE, EVEN IF ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGE.

CodeMirror Lizenz
Copyright (C) 2014 by Marijn Haverbeke <marijnh@gmail.com> and others

Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy
of this software and associated documentation files (the „Software“), to deal
in the Software without restriction, including without limitation the rights
to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell
copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is
furnished to do so, subject to the following conditions:

The above copyright notice and this permission notice shall be included in
all copies or substantial portions of the Software.

THE SOFTWARE IS PROVIDED „AS IS“, WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY,
FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE
AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER
LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM,
OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN
THE SOFTWARE.

NCalc Lizenz
The MIT License (MIT)

Copyright (c) 2011 Sebastien Ros

Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy of this software and associated documentation files (the „Software“), to deal in the Software without restriction, including without limitation the rights to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is furnished to do so, subject to the following conditions:

The above copyright notice and this permission notice shall be included in all copies or substantial portions of the Software.

THE SOFTWARE IS PROVIDED „AS IS“, WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM, OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN THE SOFTWARE.